Jetzt anrufen

PV + Gründach

Eine multifunktionale Dachlandschaft entsteht

Die Kombination von Gründach und Photovoltaik ist die perfekte ökologische Ausnutzung einer Dachfläche. Gleichzeitig handelt es sich um den besten Ausgleich durch Flächenraub aufgrund einer Gebäudebebauung. Bj. 2012.

Anfang 2012 begann die Planung der 425 qm Flachdachsanierung für die Kindertagesstätte der Nazareth-Kirchengemeinde in Hannover-Südstadt. Verwirklicht wurde im Frühjahr der energetische Part mit einer Gefälledämmung von 205 mm i.M.

Auf der hochwertigen Abdichtung wurde eine extensive Dachbegrünung mit Steingartengewächsen im Systemaufbau verlegt. Teil des Konzeptes sind angepflanzte Kräuter für die Küche des Hauses. Hier konnte der Ansatz eines „essbaren Daches“ umgesetzt werden (urban gardening).

Ein Teil der Belichtung besteht nun aus hochgedämmten Lichtkuppeln mit der Wärmeleitfähigkeitsstufe 0,83 W/(m²K).

Abgerundet wurde die multifunktionale Dachlandschaft mit einer 7,59 kWp Photovoltaikanlage. Sie besteht aus 69 Dünnschichtmodulen, produziert in Bitterfeld. Es wurden lichtempfindliche Module gewählt, da die hohe nachbarschaftliche Bebauung keine Alternative zuließ.

Zurück zur Übersicht